Erneut Top-News bei Cybersecurity-Perle Pushfor Investments WKN A2N7PF: Firma erlöst knapp eine Million! Jetzt geht das Wachstum in seine heiße Phase! Sofort einsteigen!

Aktie: Pushfor Investments Inc.
Land / Branche: Kanada / Cybersecurity
WKN: A2N7PF
Aktueller Kurs: 1,13 EUR (Frankfurt, 02.01.2019)
Kursziel: 2,50 EUR auf Dreimonatssicht
Unser Urteil: Sofort einsteigen!

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

unsere Top Cybersecurity-Empfehlung Pushfor Investments Inc. WKN: A2N7PF glänzt brandaktuell mit einer großartigen Firmen-News. Diese Meldung ist so exzellent, dass wir uns umgehend entschieden haben, unser Rating von „strong buy“ auf „very strong buy upzugraden.

Denken Sie bitte daran, dass die Aktie seit unserer Erstempfehlung von Ende November bereits rund 40% gestiegen ist- ein neuer Aufwärtstrendkanal wurde initiiert, die Leser von „Aktie im Fokus“ dürfen sich schon heute über satte Gewinne freuen- das nennen wir Timing. Aber wenn Sie nun glauben, dass die Messe damit gelesen ist, befinden Sie sich massiv im Irrtum. Sie kennen den berühmten Satz, wonach der Trend your friend sei. Und genauso verhält es sich auch bei der Pushfor-Aktie. Diejenigen unter Ihnen, die mit dem Gedanken sofortiger Gewinnmitnahmen kokettieren, sollten lieber zweimal hinschauen!

In Wahrheit geht jetzt die Party erst richtig los- der Newsflow verdichtet sich, immer neue Großkunden können akquiriert werden, institutionelle Investoren liebäugeln mit einem unmittelbaren Einstieg, die Überlegenheit der Pushfor-Cybersecurity Innovationen gegenüber dem sonst momentan erhältlichen Produktmainstream wird immer offensichtlicher. Ein Hauch von Microsoft der 80er Jahre liegt in der Luft. Wer hier denkt, dass die Aktie teuer ist, begreift die Revolution, die mit Pushfor in Gang gesetzt wird, nicht. Hier entsteht vor unseren Augen ein neuer Monopolist aus einer Boombranche und wir alle können immer noch frühzeitig genug investieren, um sagenhafte Rendite in den kommenden Monaten und Jahren zu erwirtschaften.

Mitten in die faszinierende Aufbruchsstimmung platzt jetzt diese Nachricht, die exakt in das von uns beschriebene Muster paßt. Auf breiter Front werden nun internationale Investoren aktiv, um die Gesellschaft mit dem für das exponentielle Wachstum notwendigen Working Capital zu versorgen.

Pushfor Investments Inc. hat seine bereits angekündigte Privatplatzierung erfolgreich abgeschlossen und erlöst aus dem Verkauf von 852.794 Stammaktien zu einem Preis von 1,08 Dollar je Aktie insgesamt 921.018,75 Dollar, also knapp eine Million!

Dieser Betrag wird vollständig für die Erhöhung des Working Capitals verwendet. Eine weitere Finanzierung wurde gestern in Aussicht gestellt.

Damit erschließt sich Pushfor gewissermaßen über Nacht der Zugang zu ganz neuen Märkten!

Das ist ein hervorragendes Signal für die Börse, wird hiermit doch klar, dass die Firma ihre ambitionierten Expansions-/Akquisitionspläne für 2019 wohl schneller als gedacht realisieren kann.

Der Aktienkurs sollte auf der Basis dieser Nachricht bis zum Jahresende weiter kräftig zulegen. Mit dem Überwinden des Kreuzwiderstands bei 1,10 € hat die Aktie jetzt alle Chancen, um in wenigen Tagen das Barrierecluster um 1,50 € erreichen zu können. Von dort dürfte Anfang 2019 Kaufpanik bis weit über 2,50 € ausbrechen. Alle Indikatoren, vor allem die aus der Momentumsanalyse deuten darauf hin. Das ist eine reinrassige 137% Chance!

Pushfor Ltd gab zudem bekannt, dass seine einzigartige, patentierte PUSH-Technologie unter dem Markennamen WePush in den weltweiten Filesharing-Markt eingeführt werden soll.

WePush ist eine einfache Online-Dateiübertragungsplattform, mit der Benutzer ihre Dateien schnell und sicher über das Internet übertragen können. Im Gegensatz zu Angeboten anderer Unternehmen sind alle mit WePush freigegebenen Dateien jedoch vollständig geschützt, und alle gängigen Dateitypen können mit jedem Gerät angezeigt werden, einschließlich Mobiltelefonen.

Der Schritt zielt darauf ab, sich einen großen Anteil des ständig wachsenden Marktes für digitale Dateiübertragungen zu sichern, der derzeit einen Wert von rund 1,5 Mrd. USD hat und bis 2025 auf über 10 Mrd. USD wachsen soll.

Mike Williams, CEO von Pushfor, kommentiert: „Der Markt ist bereit für eine File-Sharing-Plattform der nächsten Generation, die Inhalte vollständig schützt und Einzelpersonen und Unternehmen die vollständige Kontrolle über die von ihnen freigegebenen Dateien zubilligt. Es gibt eine Reihe von Unternehmen, die die Verwendung aktueller Dateiübertragungslösungen aufgrund ihrer Einschränkungen vermeiden. Einige Unternehmen ziehen es vor, Drucksachen aufgrund von Sicherheitsrisiken per E-Mail an ihre Kunden zu senden. Durch den Einsatz von WePush können sich solche Unternehmen voll darauf verlassen, dass sie ihren Workflow ohne Kompromisse bei der Sicherheit digitalisieren und enorme Kosten einsparen können. Wir haben kürzlich geschätzt, dass ein Kunde, mit dem wir uns aktuell in Gesprächen befinden, allein in Bezug auf die jährlichen Portokosten über £ 2 Millionen einsparen kann. Außerdem können Marketingunternehmen endlich die Effektivität ihrer Bemühungen erkennen, während Unternehmen, die sich sicher sein müssen, dass Empfänger Materialien lesen, die an ihren Kunden oder Partner gesendet werden, vollständige Einsicht in die Verwendung des Inhalts haben werden.“

Sehen Sie selbst:

WePush wird voraussichtlich Anfang 2019 verfügbar sein. Mit einer kostenlosen Version können über 55 verschiedene Dateitypen mit einer Größe von bis zu 5 GB gemeinsam genutzt, heruntergeladen und auf jedem Gerät angezeigt werden. Ein enormer Vorteil ist, dass der Empfänger selbst auf mobilen Geräten keine zusätzliche Software zur Anzeige benötigt. Unabhängig vom Dateityp wird eine qualitativ hochwertige, hochauflösende Ansicht des Inhalts bereitgestellt. Mit der kostenpflichtigen Version von WePush, die größere Dateigrößen, umfangreiche Nutzungsanalysen und Wasserzeichen bietet, wird es noch besser. WePush ermöglicht die vollständige Kontrolle der Nutzung, einschließlich der Möglichkeit, den Zugriff auf die gemeinsam genutzte Datei mithilfe der PULL-Funktion zu sperren.

Wir müssen Sie bestimmt nicht eigens darauf aufmerksam machen, dass sich hier eine reale Revolution im Cybersecuritysegment entwickelt, die das Zeug hat, eine weltweite Blockbustertechnologie zu werden.

Überragende Key-Points von Pushfor Investments:

  1. Charttechnisch exzellente Ausgangssituation: Durchburch über Widerstandslinie! Hohes Rallyemomentum
  2. Aktie nach unten gut abgesichert
  3. Weiterer positiver Newsflow wird erwartet
  4. Revolutionäre hauseigene Technologie mit Potential zur weltweiten Marktführerschaft: Cybersecurity-Probleme werden effizient gelöst
  5. Exzellentes Managementboard
  6. Unternehmen gut durchfinanziert
  7. Mit Deloitte, FC Chelsea, Globaleye und Santander bereits wichtige internationale Großkunden
  8. Aussichtsreiche Expansionsstrategie
  9. Pläne für eine Höhersegmentierung an der Börse
  10. Institutionelle Finanzinvestoren vor dem Einstieg in diese Aktie

und natürlich: Namhafte internationale Großkunden aus Schlüsselbranchen sind als Neukunden im Gespräch

Der Markt für Cybersecurity ist in exponentiellem Wachstum begriffen, Researchinstitute sprechen schon über ein Potential von bis zu 880 Milliarden US$ bis 2022. Pushfor ist in diesem Sektor glänzend positioniert und sollte überproportional am Gesamtwachstum der Branche partizipieren. Pushfor bietet eine sichere Content-Sharing-Lösung, die auf mobilen Geräten, Tablets und Desktop-Geräten ausgeführt wird und profitiert von Inhalts- und Speicherunabhängigkeit. Es unterscheidet sich von allen anderen Plattformen zum Teilen von Inhalten auf dem Markt durch seine patentierte „Push“-Technologie – die Daten selbst verlassen niemals den Quellserver und bleiben unter der vollen Kontrolle des Absenders.

Pushfor steht vor dem grossen Durchbruch und besitzt unserer Kenntnis nach keinen ernstzunehmenden Wettbewerber, der es mit der Gesellschaft in diesem exorbitanten Milliardenmarkt aufnehmen könnte. Wir haben hier die einmalige Gelegenheit uns zu Beginn, sozusagen in statu nascendi, am Aufbau eines Großkonzerns beteiligen zu können, zu einem Zeitpunkt, an dem das Investment den über den größten Hebel auf das eingesetzte Kapital verfügt.

Vom StartUp zum Marktführer – das ist hier die attraktive Story!

Unser Urteil: sofort einsteigen!

Pushfor Investments Inc. wird an der Börse Frankfurt über die WKN: A2N7PF gehandelt.

Ihr Aktie im Fokus Team

Aktie: Pushfor Investments Inc.
Land / Branche: Kanada / Cybersecurity
WKN: A2N7PF
Aktueller Kurs: 1,13 EUR (Frankfurt, 02.01.2019)
Kursziel: 2,50 EUR auf Dreimonatssicht
Unser Urteil: Sofort einsteigen!

Unbedingt beachten: Haftungsausschluss und Offenlegung von Interessen

Verantwortlich für die Erstellung der Texte und Inhalte in diesem Report ist die GCR Global Capital Research GmbH, Kaiserswerther Strasse 207, 40747 Düsseldorf, Deutschland, vertreten durch Ihren Geschäftsführer Frank Hüser. Kontakt: info (at) globalcapitalresearch.de

Haftungsauschluss: Die Hintergrundinformationen, Markteinschätzungen und Wertpapieranalysen, die GCR Global Capital Research GmbH auf ihren Webseiten und in ihren Newslettern veröffentlicht, stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelten Notierungen noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Den Ausführungen liegen Quellen zugrunde, die der Herausgeber für vertrauenswürdig erachtet. Dennoch ist die Haftung für Vermögensschäden, die aus der Heranziehung der Ausführungen bzw. der Aktienbesprechungen für die eigene Anlageentscheidung möglicherweise resultieren können, kategorisch ausgeschlossen.

Wir geben zu bedenken, dass Aktieninvestments ausnahmslos mit Risiko verbunden sind. Aufgrund von politischen, wirtschaftlichen oder sonstigen Veränderungen kann es zu erheblichen Kursverlusten, im schlimmsten Fall zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals kommen. Bei bei SmallCap Aktien ist die Wahrscheinlichkeit extremer Verluste mindestens genauso hoch wie bei derivativen Finazinstrumenten, wobei auch große in- und ausländische Aktienwerte schwere Kursverluste bis hin zum Totalverlust erleiden können. Jeglicher Haftungsanspruch auch für in- und ausländische Aktienempfehlungen wird daher ausnahmslos ausgeschlossen.

Sie sollten sich vor jeder Anlageentscheidung (z.B. durch Ihre Hausbank oder einen Berater Ihres Vertrauens) weitergehend beraten lassen. Obwohl die in den Analysen und Markteinschätzungen von enthaltenen Wertungen und Aussagen mit der angemessenen Sorgfalt erstellt wurden, übernehmen wir keinerlei Verantwortung oder Haftung für Fehler, Versäumnisse oder falsche Angaben. Dies gilt ebenso für alle von unseren Gesprächspartnern in Interviews geäußerten Darstellungen, Zahlen und Beurteilungen.

Alle in dem vorliegenden Report zu Pushfor Investments Inc. gemachten Aussagen, ausser historischen Tatsachen, sollten als zukunftsgerichtete Aussagen verstanden werden, die sich wegen erheblicher Risiken durchaus nicht bewahrheiten könnten. Die Aussagen des Autors unterliegen Ungewissheiten, die nicht unterschätzt werden sollten. Es gibt keine Sicherheit oder Garantie, dass die gemachten Aussagen tatsächlich eintreffen werden. Daher sollten die Leser sich nicht auf die Aussagen von Aktie im Fokus / GCR Global Capital Research GmbH verlassen und nur auf Grund der Lektüre des Reports Wertpapiere kaufen oder verkaufen. GCR Global Capital Research GmbH ist kein registrierter oder anerkannter Finanzberater. Alle vorliegenden Texte, insbesondere Markteinschätzungen, Aktienbeurteilungen und Chartanalysen spiegeln die persönliche Meinung von GCR Global Capital Research GmbH bzw. ihrer Mitarbeiter wider, die durch Artikel 5 des Grundgesetzes gedeckt ist und dürfen keineswegs als Anlageberatung gedeutet werden. Es handelt sich also um reine individuelle Auffassungen ohne Anspruch auf ausgewogene Durchdringung der Materie. Bevor in Wertschriften oder sonstige Anlagemöglichkeiten investiert wird, sollte jeder einen professionellen Anlageberater konsultieren und erfragen, ob ein derartiges Investment Sinn macht oder ob die Risiken zu gross sind.

GCR Global Capital Research GmbH übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit und Verläßlichkeit der Informationen und Inhalte, die sich in diesem Report oder auf unser Webseite befinden, von GCR Global Capital Research GmbH verbreitet werden oder durch Hyperlinks von om aus erreicht werden können (nachfolgend Service genannt). Der Leser versichert hiermit, dass dieser sämtliche Materialien und Inhalte auf eigenes Risiko nutzt und keine Haftung übernimmt. GCR Global Capital Research GmbH behält sich das Recht vor, die Inhalte und Materialien, welche auf aktie-im-fokus.de bereit gestellt werden, ohne Ankündigung abzuändern, zu verbessern, zu erweitern oder zu entfernen. GCR Global Capital Research GmbH schließt ausdrücklich jede Gewährleistung für Service und Materialien aus. Service und Materialien und die darauf bezogene Dokumentation wird Ihnen „so wie sie ist“ zur Verfügung gestellt, ohne Gewährleistung irgendeiner Art, weder ausdrücklich noch konkludent. Einschließlich, aber nicht beschränkt auf konkludente Gewährleistungen der Tauglichkeit, der Eignung für einen bestimmten Zweck oder des Nichtbestehens einer Rechtsverletzung. Das gesamte Risiko, das aus dem Verwenden oder der Leistung von Service und Materialien entsteht, verbleibt bei Ihnen, dem Leser.

Bis zum durch anwendbares Recht äußerstenfalls Zulässigen kann GCR Global Capital Research GmbH nicht haftbar gemacht werden für irgendwelche besonderen, zufällig entstandenen oder indirekten Schäden oder Folgeschäden (einschließlich, aber nicht beschränkt auf entgangenen Gewinn, Betriebsunterbrechung, Verlust geschäftlicher Informationen oder irgendeinen anderen Vermögensschaden), die aus dem Verwenden oder der Unmöglichkeit, Service und Materialien zu verwenden entstanden sind. Der Service von Aktie im Fokus / GCR Global Capital Research GmbH darf keinesfalls als persönliche oder auch allgemeine Beratung aufgefasst werden. Nutzer, die aufgrund der bei Aktie im Fokus / GCR Global Capital Research GmbH abgebildeten oder bestellten Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Die zugesandten Informationen oder anderweitig damit im Zusammenhang stehende Informationen begründen somit keinerlei Haftungsobligo.

Ausdrücklich weisen wir darauf hin, dass es sich bei den veröffentlichten Beiträgen nicht um Finanzanalysen nach deutschem Kapitalmarktrecht, sondern um journalistische und werbliche Beiträge handelt.

Offenlegung der Interessen: Die auf den Webseiten von GCR Global Capital Research GmbH veröffentlichten Empfehlungen, Interviews und Unternehmenspräsentationen erfüllen grundsätzlich werbliche Zwecke und werden von den jeweiligen Unternehmen oder sogenannten „third parties“ bezahlt. Aus diesem Grund muß allerdings die Unabhängigkeit der Analysen in Zweifel gezogen werden. Diese sind per definitionem nur Informationen.

Dies trifft auch für den vorliegende Bericht zu. Die Erstellung und Verbreitung des Berichts wurde vom Unternehmen bzw. von dem Unternehmen nahe stehenden Kreisen in Auftrag gegeben und bezahlt.

Damit liegt ein entsprechender Interessenkonflikt vor, auf den wir Sie als Leser hiermit ausdrücklich hinweisen.

Weiterhin geben wir zu bedenken, dass die Auftraggeber dieser Studie in naher Zukunft beabsichtigen, sich von eigenen Aktienbeständen in Pushfor Investments zu trennen und damit von steigenden Kursen der Aktie profitieren werden. GCR Global Capital Research GmbH handelt demzufolge im Zusammenwirken mit und aufgrund entgeltlichen Auftrags von weiteren Personen, die ihrerseits signifikante Aktienpositionen halten. Auch hieraus ergibt sich ein entsprechender Interessenkonflikt.

Da auch andere Researchhäuser und Börsenbriefe über Pushfor Investments Inc. berichten, kommt es in diesem Zeitraum zu einer symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung. Es gilt weiterhin zu beachten, dass Pushfor Investments Inc. in der höchsten denkbaren Risikoklasse für Aktien gelistet ist. Die Gesellschaft weist noch relativ geringe Umsätze auf und befindet sich in einem frühen Stadium, was gleichzeitig reizvoll wie riskant ist. Die finanzielle Situation des Unternehmens ist noch defizitär, was die Risiken deutlich erhöht. Durch notwendig werdende Kapitalerhöhungen könnten zudem kurzfristig Verwässerungserscheinungen auftreten, die zu Lasten der Investoren gehen können. Wenn es dem Unternehmen nicht gelingt, weitere Finanzquellen in den nächsten Jahren zu erschließen, könnten sogar Insolvenz und ein Delisting drohen.